Next step
IT.TEM optimiert Prozesse für den Point of Sale.

Next step
IT.TEM optimiert Prozesse für den Point of Sale.

Welcher Motor? Welche Farbe? Welche Bereifung? Welche Ausstattung? Viele Fragen gilt es zu beantworten, wenn man ein neues Auto kaufen möchte. Ein Bild des neuen Fahrzeugs in allen Einzelheiten generiert man mit dem Fahrzeuggenerator im Internet. Im Autohaus, am Point of Sale, werden die automobilen Träume zur Realität. Bleibt eine letzte Frage zu beantworten: Kaufen? Finanzieren? Leasen? Für Käufer und Verkäufer ein ganz entscheidender Punkt im Verkaufsablauf. Optimaler Service am Point of Sale, war das Ziel unseres Kunden. Unsere Aufgabe war es die bestehende Web-Applikation, mit der Finanzprodukte für den Kauf oder die Finanzierung eines Autos koordiniert werden, in die nächste Entwicklungsstufe zu führen.

Das Bestehende weiterentwickeln, begann in diesem Fall mit einer kritischen Analyse. Im Abgleich mit aktuellen Trends und Tendenzen wurden Schwach­stellen identifiziert und dazu genutzt Use Cases und User Stories neu zu formulieren. Daraus entstanden die Parameter für den nächsten Schritt: die Ableitung für eine optimierte UX und insbesondere für ein verbessertes UI-Design. Die Komplexität und Diver­sifizierung der Einzelbausteine, die im neuen System zusammengefasst werden sollten, machten für das Backend eine Lösung mit Micro Services schnell zu ersten Wahl. Umgesetzt wurde das Projekt mit zwei Scrum Teams, ein Team in, ein Team außerhalb Deutschlands.

Das mit Next step gefundene Lösungs­muster kann analog auch für andere Projekt­motivationen angewendet werden.

Etwa dann, wenn . . .

 

 

  • Anwender oder Kunden mit einem bestehenden Produkt nicht mehr zufrieden sind.

  • sich Anforderungen und Wünsche geändert haben.

  • der Wettbewerber mehr bietet und einen Schritt voraus ist.

  • neue und bessere technische Möglichkeiten neue Lösungswege eröffnen.

  • wenn neue Produkte neue Standards setzen.

  • bestehende Technik fehleranfällig ist.

  • wenn Prozesse zu schwerfällig oder zu teuer sind.

  • gesetzliche Anforderung oder andere Rahmenbedingungen eine Überarbeitung oder Neuentwicklung notwendig machen.